Mehr als Zeitung – Ein Besuch im trimedialen Medienhaus

Wer schon immer einmal wissen wollte, wie es aktuelle Nachrichten in die Zeitung, auf die Homepage der MZ oder ins Fernsehen schaffen, der ist bei einem Besuch im Medienhaus der Mitteldeutschen Zeitung genau richtig.

Bei einer Führung im Medienhaus erhalten die Besucher einen Einblick in die Geschichte der Mitteldeutschen Zeitung, in die hochmoderne trimediale* Arbeitsweise der Redaktion sowie in das Studio des regionalen Fernsehsenders TV-Halle.

Ein Blick auf die beeindruckende Technik im Druckhaus darf dabei natürlich nicht fehlen.

Die meterhohen Papierrollentürme hinterlassen einen ebenso faszinierenden Eindruck wie die endlos langen Transportketten mit tausenden gedruckten Zeitungen im Schlepptau.

Ein Besuch im Medienhaus ist jeweils dienstags (10 Uhr) und freitags (10 Uhr, 13 Uhr) möglich.

Die Führungen dauern ca. 2 Stunden und eignen sich für Schulklassen ab Klassenstufe 6 sowie für private Gruppen ab 10 Personen. Die maximale Teilnehmerzahl für eine Führung liegt bei 30 Personen.

Anmeldungen sind über das Kontaktformular auf www.mz.de/medienhausfuehrungen möglich.

Für Rückfragen erreichen Sie uns unter

Tel.: 0345/565-2372
E-Mail: medienhausfuehrung-halle@dumont.de

*für drei Kommunikationskanäle